Aktuelles
Blasiussegen
Samstag, den 03.02.2018 Vorabendmesse um 19.00 Uhr und Sonntag 04.02.2018 Hl. Messe um 10 Uhr und Abendmesse 18 Uhr mit Erteilung des Blasiussegen

„Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor Halskrankheit und allem Bösen. Es segne dich Gott, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist. Amen.”

So lautet der Segenspruch den der Priester vor jedem zu Segnenden ausspricht. Er hält dazu zwei gesegnete Kerzen in der Form eines Andreaskreuzes gekreuzt in der Hand.

Woher kommt dieser Brauch? Wer war der Hl. Blasius, der zu den 14 Nothelfern zählt?

Hier erfahren Sie mehr....

Zurück zur Übersicht der Artikel

katholisch.de
Glaube-Kirche-Beratung

mehr...

Wiedereintritt in die Kirche

mehr...

Deutsche Bischofskonferenz
dbk.de
mehr...

Über Bad Oeynhausen

mehr...