Arbeitskreis Ökumene
Nacht der offenen Kirchen

Mit einer Pilgerreise von Kirche zu Kirche laden an Pfingstsonntag, den 4. Juni 2017, die vier Bad Oeynhausener Innenstadtgemeinden zur "Nacht der offenen Kirchen" ein.

Das Motto:
"Gott spricht: ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch." (Hesekiel 36,26)

Beginn und erste Station ist um 19 Uhr in der ev. Heilig-Geist-Kirche, Schulstraße.
Weitere Stationen sind die kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Westkorso und die Ev.-Freikirchliche Christuskirche, Elisabethstraße.

Die vierte Station ist um 22 Uhr in der ev. Auferstehungskirche, Von-Moeller-Straße.

Es besteht die Möglichkeit, den gesamten Weg oder nur ein Teilstück mitzugehen.

Herzliche Einladung!


Zurück zur Übersicht der Artikel

katholisch.de
Glaube-Kirche-Beratung

mehr...

Wiedereintritt in die Kirche

mehr...

Deutsche Bischofskonferenz
dbk.de
mehr...

Über Bad Oeynhausen

mehr...